markusbauer.info

Das Kolophon der Spielwiese von Webworker Markus Bauer

Ein paar Hintergrundinfos

Diese Webseite wurde mit viel Liebe, Herzblut und einer LKW-Ladung Kinder-Riegel in vielen, vielen Arbeitsstunden entworfen und in valides XHTML und CSS übersetzt. Für die musikalische Untermalung bedanke ich mich bei Last.fm.

Die Seiten werden abhängig davon, ob es der Browser unterstützt als XHTML 1.0 Strict oder XHTML 1.1 ausgeliefert.

Design (Codename: version zwei.fünf)

Das Design basiert auf einem frei erhältlichen Bildschirmhintergrund, dessen Urheber ich trotz stundenlanger Recherchen nicht ermitteln konnte. Für die Erarbeitung des Entwurfs wurde Corel PHOTO-PAINT genutzt. Warum nicht Photoshop? Weil ich mir das erstens nicht leisten kann und ich zweitens damit nicht zurecht komme, aber das liegt bestimmt an mir.

Einige Icons stammen aus einer Sammlung auf BlogPerfume.

Stylesheets und Scripte

Für einen sauberen Start habe ich eine eigene Abwandlung eines CSS-Resets von Eric Meyer benutzt.

Die dynamische Ersetzung von Texten (Seitentitel, Hauptmenü) durch Grafiken nutzt die SIIR Technik von Ryan Petrello. Das Javascript habe ich für das Zusammenspiel mit jQuery angepasst und so auf einen Bruchteil der urspünglichen Größe eingedampft.

Testumgebung

Zum Testen kamen in erster Linie Opera und Firefox (wegen der nützlichen Erweiterungen) unter Windows Vista zum Einsatz. Und dann gab es noch nervenaufreibende Tests und trickreiche Anpassungen für dümmere Browser, die ich hier nicht namentlich nennen möchte.

Hardware

All das geschah auf einem Rechner der Firma Dell mit Intel Core 2 Duo Prozessor und 2 GB RAM. Für einen guten Überblick bedanke ich mit bei meinem 22″ Widescreen-TFT, ebenfalls von Dell.